Inhaltsverzeichnis

Wir leben Diversität.

Unabhängig von Alter, Geschlecht, geschlechtlicher und sexueller Identität, Herkunft, Kultur oder einer Behinderung. Es ist der Mensch in seiner Vielfalt, der uns überzeugt und begeistert. Viele unserer Dokumentationen bestehen seit vielen Jahren. Wir fokussieren uns daher auf unsere Hauptprodukte und alle neuen Produkte, um die Dokumentationen divers zu gestalten. Dieser Prozess wird noch etwas länger dauern.

Ausblenden

Wie funktioniert DGI2EML?

Mit dem Tool DGI2EML können Sie DGIX-Dateien in Ihrer E-Mail-Anwendung anzeigen. Das EML-Format ist ein standardisiertes Format zum Anzeigen von E-Mails und wird von vielen E-Mail-Anwendungen unterstützt, z.B. Microsoft Outlook und HCL Notes.

Das Tool erstellt temporär eine EML-Datei aus der DGIX-Datei. Die temporäre EML-Datei wird zum Anzeigen in der E-Mail-Anwendung verwendet. Beim Öffnen der DGIX-Datei wird die E-Mail-Anwendung gestartet und die E-Mail wie gewohnt angezeigt. Ihre Anwender können wie gewohnt die E-Mails bearbeiten, versenden oder weiterleiten.

Besonderheiten

  • Die Darstellung von verschlüsselten oder signierten E-Mails kann vom Original abweichen.
  • Wenn Sie auf eine temporär wiederhergestellte E-Mail antworten oder diese E-Mail weiterleiten, werden diese Informationen nicht in das archivierte Dokument geschrieben.

Siehe auch:

Inhalte