Inhaltsverzeichnis

Einsehen des aktuellen Crawlstatus


Sie haben die Möglichkeit den aktuellen Crawlstatus beim Aufbau eines durchsuchbares Dateiverzeichnisses einzusehen.

So geht's

  1. Klicken Sie im Startbereich auf Konfiguration.
  2. Wählen Sie unterhalb von Organisationsweite Suche den Eintrag Suchprovider aus.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol der Gruppe Dateiverzeichnisse und Dateifreigaben (ElasticSearch) und wählen Sie den Eintrag Dateiverzeichnisse konfigurieren aus.
  4. Wählen Sie ein Dateiverzeichnis mit dem Pfeil nach unten-Symbol aus. Eine Detailansicht öffnet sich.

Sie haben nun erfolgreich den Status eines aktiven Crawlvorgangs eingesehen.

Folgende Informationen können Sie dort erkennen.

Allgemeine Informationen

VerzeichnisDas zu durchsuchende Verzeichnis
Gesamtanzahl indizierter DateienAnzahl der indizierten Dateien


Informationen zum Crawlvorgang

Anzahl verarbeiteter DateienAnzahl bisher verarbeiteter Dateien
Aktuelle VerarbeitungsrateAnzahl verarbeiteter Dateien pro Minute
Aktueller PfadPfad zum aktuell analysierten Dokument

Beim Crawlen wird eine OCR- und ACL-Erkennung für die gefundenen Dokumenten durchgeführt.

Inhalte