Mit dem Dezember Release von d.velop inbound (2019.12) haben wir eine weitere Möglichkeit bereitgestellt, um Dokumente mit Meta-Informationen anzureichern.

Sie können zu einer Eigenschaft einen Regulären Ausdruck pflegen. Bei der Verarbeitung der importieren Seiten wird dieser Reguläre Ausdruck auf den Textinformation (OCR) des Dokumentes angewendet. Wenn ein Wert zurückgegeben wird, wird dieser in der entsprechenden Eigenschaft zu dem Dokument gespeichert.

Für den Endanwender erscheint es dann folgendermaßen in der Bearbeitungsoberfläche:



Aus dem Dokument (hier ein Anschreiben) werden bestimmte Werte extrahiert - in dem Beispiel die erste PLZ, die gefunden wurde, die Kundennummer und die Rechnungsnummer, auf die sich das Anschreiben bezieht.

Damit d.velop inbound die Dokumente so verarbeiten kann, müssen Sie zu den entsprechenden Eigenschaften die Ausdrücke pflegen. Wechseln Sie dazu in den Bereich Konfiguration - Stapel - Kategorien und Eigenschaften. Dort klicken Sie auf die Eigenschaft in der Sie einen Regulären Ausdruck eintragen wollen.


Anschließend wählen Sie die Option Regulärer Ausdruck und geben Sie in das Textfeld den Ausdruck ein. Auch können Sie eine kurze Beschreibung eintragen, um verständlicher zu machen, was der Ausdruck macht.


Für das o.g. Beispiel wurden folgende Eigenschaften und Reguläre Ausdrücke gepflegt.

EigenschaftRegulärer AusdruckBeschreibung
Beleg - Nummer (intern)\b((RE-\d{6})(-\d{3}))|((R\d{4})(-\d{4})|((VRG\d{6})))\b

Erkennt Nummern mit folgenden Aufbau:

  • RE-201912-002
  • R2020-0001
  • VRG123456
Kunden - Nummer\b((CP-K-\d{5}))\b

Erkennt einen alphanumerischen String mit folgenden Aufbau:

  • CP-K-12345
Lieferant - PLZ([0]{1}[1-9]{1}|[1-9]{1}[0-9]{1})[0-9]{3}Erkennt eine deutsche PLZ


Achten Sie bei der Pflege der Regulären Ausdrücke , dass diese in der C#-Syntax eingetragen werden müssen. Auch werden aktuell nur 140 Zeichen zugelassen.


Während der Konfiguration der Regulären Ausdrücke findet keine Validierungsprüfung statt. Bevor Sie den Ausdruck Speichern, testen Sie diesen mit einem geeigneten Werkzeug. Onlinetester wie z.B. www.regex101.com, https://www.regextester.com/ oder https://regexr.com/ finden Sie im Netz. Wählen Sie hier den passenden für Ihre Situation.

In der nächsten Zeit werden wir im Developer Blog einige Beispiele von Regulären Ausdrücken bereitstellen. Auch werden wir gängige Ausdrücke im Standard zur Verfügung stellen.


Die Auswertung der Regulären Ausdrücke findet während der Seitenanalyseprozesse statt. Damit der Anwender besser erkennt, dass Dokumente bzw. Seiten noch verarbeitet werden, wird in der Bearbeitungsoberfläche ein Fortschrittsindikator während der Ausführung von Seitenprozessen angezeigt.



Damit die Werte, die den Eigenschaften zugeordnet wurden auch nach d.velop documents übernommen werden, müssen Sie eine enstprechende Zuweisung pflegen.