Seit heute steht dir die Möglichkeit zur Konfiguration von d.3 Repositorys in der d.velop cloud zur Verfügung!

Mit dieser Funktion kannst du als Administrator auf einfachem Wege deine Repositorys erweitern oder verändern.

      



Den Einstieg dazu findest du in der Konfiguration unter dem Punkt "Repositorys":


Als App-Builder bist du nun in der Lage über eine API, die d.3 Repositorys einzurichten und die benötigten Strukturen für deine Nutzer bereitzustellen.

Im Detail stehen folgende Funktionen nun zur Verfügung:

  • Konfiguration per API und Oberfläche
  • Anlage und Verwaltung von Kategorien, Eigenschaften und Wertemengen
  • Vergabe von Berechtigungen für IDP-Gruppen auf Basis von Kategorien und Eigenschaftswerten

Die Beschreibung zur API erhälst du unter "DMS API zur Konfiguration von d.3 Repositorys".

Die Möglichkeit zur Konfiguration von d.3 Repositorys in der Cloud steht dir mit der Buchung der DMS-App zur Verfügung und ist bereits in allen neuen oder vorhandenen Mandaten, welche die DMS-App gebucht haben, verfügbar.

Einen kurzen Überblick über den Funktionsumfang und die Funktionsweise der d.3 Repository Konfiguration kannst du hier einsehen: Video