Wir sind begeistert von Euren Feedback. Ihr nutzt schon ausgiebig d.velop inbound scan. Dabei auch die Meta-Daten-Extraktion über Reguläre Ausdrücke.

Leider gibt es aktuell bei der Übertragung von Datumswerten an d.velop documents Probleme, wenn der  Datumswert nicht eindeutig ist. Bei dem Auslesen über Reguläre Ausdrücke tritt dieses öfters auch.

Da wir in naher Zukunft über weitere Services Meta-Daten ermitteln wollen, werden wir in den nächsten Wochen die Eigenschaften zu Dokumenten erweitern und Datentypen integrieren. Hierbei werden wir die selben Datentypen wie d.velop documents verwenden. Bei der Übergabe an d.velop documents können wir dann gewährleisten, dass der ermittelte Wert auch zu dem Dokument gespeichert wird.


Was bedeutet das für euch?

Wir ordnen den vorgegeben Eigenschaften die Datentypen fest zu.  Wenn Ihr zu einer Eigenschaft, die nicht vom Typ "Text" ist, schon einen Regulären Ausdruck oder einen Barcode zugeordnet habt, der nicht einen Wert zurückgibt, den man in den entsprechenden Datentypen konvertieren kann, wird dem Dokument kein Wert mit der Eigenschaft zugeordnet. Achtet bitte darauf, dass der passende Barcode oder Ausdruck eingetragen wird.