Anfang April wurde innerhalb d.velop inbound die Automatische Ablage veröffentlicht, die über d.velop inbound e-mail genutzt werden kann. Dazu muss dort das Profil "Automatische Ablage" ausgewählt werden. Damit dieses Profil verfügbar ist, muss die Anbindung an d.velop documents konfiguriert werden.

Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  • Öffne die Konfiguration
  • Wechsel in den Bereich "IdentityProvider" - "API Keys verwalten"
  • Wähle den Benutzer aus, dessen API-Key Du verwenden möchtest und kopiere den Schlüssel in die Zwischenablage
  • Wechsel in den Bereich "Ablage in d.velop documents" - "Allgemeine Konfiguration"
  • Wähle das Repository aus, in dem die Dokumente automatisch abgelegt werden
  • Füge den API-Key aus der Zwischenablage ein
  • Wechsel in den Bereich "Eingangspostfächer" - "E-Mail-Speichereinstellungen"
  • Wähle das Postfach aus, über das E-Mails automatisiert in d.velop documents abgelegt werden sollen
  • Wähle das Profil "Automatisches Dateiimport-Profil" aus und speichere die Konfiguration


Die Schritte sind in dem folgenden Video dargestellt:


AutomatischeAblageKonfigurieren_20200417.mp4